Umfrage zu Fesselspielen - Die Hände gebunden

Umfrage zu Fesselspielen

Die Hände gebunden


Die Integration von Handschellen in heimischen Schlafzimmern ist anscheinend weiter verbreitet als angenommen. Das ist das Ergebnis einer Umfrage unter 5.000 Internet-Nutzern der Online-Community Joyclub.de. Diese zeigt, dass gut drei Viertel das Fesseln wenigstens einmalig in ihr Liebesspiel eingebunden haben. Handschellen sind dabei das beliebteste Utensil.

Faktor Erregung

Den Partner oder sich selbst durch Fesseln zu unterwerfen ist für die meisten eine sehr erregende Vorstellung. 73 Prozent haben es bereits ausprobiert und 60 Prozent nutzen nach eigener Aussauge diese Form der Erotik "ab und zu", um ihr Liebesspiel anzuheizen. Während Ältere beim Fesseln verstärkt auf ein Seil setzen, nutzen Jüngere am liebsten Handschellen: Über 70 Prozent wählen sie für den Sex.

Historische Rollenverteilung

44 Prozent der befragten Männer finden es erotisch, ihre Partnerin kontrollieren zu können. Im Gegenzug gaben 55 Prozent der Frauen an, dass für sie die Machtlosigkeit das Erregende beim Fesselspiel sei. Es scheint, als wäre die historische Rollenverteilung in Schlafzimmern vielerorts immer noch die Idealvorstellung.

Hier mehr, dort weniger

Gibt es regionale Fessel-Hochburgen? Im bundesweiten Vergleich der Länder gaben Befragte aus Brandenburg und Niedersachsen mit 77 Prozent am häufigsten an, Bondage (engl. für Fesseln) bereits ausprobiert zu haben. Mit dieser Quote liegen die beiden Länder über dem Bundesdurchschnitt. Mit immerhin 74 Prozent liegt auch das als konservativ verschriene Bayern weit vorn. Das Schlusslicht bildet Sachsen-Anhalt, dort haben nur 63 Prozent der Befragten bisher schon einmal gefesselt.

Fessel-Hauptstadt Berlin

Die Studie gibt ebenfalls darüber Aufschluss, wo die Fesselpraktik am konstantesten in das (tägliche) Liebesspiel eingebunden wird. Hier liegt die Hauptstadt klar vorn. In Berlin geben 65 Prozent an, damit "ab und zu" die Stimmung anzuheizen. Viel reservierter geht es hingegen im Saarland zu: Nur 43 Prozent der Bewohner gaben an, Handschellen oder andere Fesseln "ab und zu" in ihr Liebesspiel einzubeziehen.

Amateurhafter Anreiz

Während die Handschellen und Seile im Bett mehr oder weniger Anwendung finden, besteht kein Interesse an anderweitiger Auseinandersetzung mit Bondage. Weder am professionellen noch am kunstvollen Fesseln sind die Befragten interessiert. Fast 60 Prozent beantworteten die Frage, ob sie gerne an einem Bondage-Workshop teilnehmen würden mit  "Nein, danke", was darauf schließen lässt, dass das Fixieren während des Liebesaktes vor allem einen erotischen und weniger einen künstlerischen Charakter besitzt.

Comic meets Pin-Up - Mehr über die Kunst von David Boller bei News-surfer.de

 
Partner
Akt.de

Akt.de

Akt.de ist eine Community und Galerie für stilvolle Aktfotografie mit angeschlossenem Branchenverzeichnis


Sexy Werbeclips - Werbestrategie Sex-Appeal

Sexy Werbeclips

Werbestrategie Sex-Appeal

Sex sells! Ob Lingerie, Autos, Säfte oder Hamburger: Werbung setzt auf viel nackte Haut: Wir präsentieren die heißesten Spots.

Trips zum Junggesellenabschied - Noch einmal grenzenlose Freiheit

Trips zum Junggesellenabschied

Noch einmal grenzenlose Freiheit

Junggesellenabschied in der Heimatstadt? Langweilig! Wer der Freiheit richtig Lebewohl sagen will, macht einen Kurztrip ins Ausland.

Motorrad-Sicherheitstraining auf DVD - Gefahren vorbeugen!

Motorrad-Sicherheitstraining auf DVD

Gefahren vorbeugen!

Mehr Sicherheit am Steuer! Dafür sorgt die DVD "Motorrad-Sicherheitstraining" mit jeder Menge Tipps und Tricks rund ums Bike.

Tipps für den Autowerkstatt-Besuch - Keine bösen Überraschungen

Tipps für den Autowerkstatt-Besuch

Keine bösen Überraschungen

Schlechter Service und Missverständnisse – der Besuch beim Schrauber kann für Autofahrer unangenehm und vor allem teuer enden.

Angesagter denn je: Männerpflege - Kannst du dir abschminken!

Angesagter denn je: Männerpflege

Kannst du dir abschminken!

Männerkosmetik ist längst kein Tabu mehr. Ganz im Gegenteil: Maskuline Pflege liegt voll im Trend.

Winterlager für Saisonautos - Einmotten – aber richtig!

Winterlager für Saisonautos

Einmotten – aber richtig!

Mit diesen Tipps kommen Liebhaberfahrzeuge wie Cabrios, Oldtimer & Co. fit durch die kalte Jahreszeit.

Video