Von Cardigan bis Trenchcoat - Must-Haves für Ihn

Von Cardigan bis Trenchcoat

Must-Haves für Ihn


Eine uralte Regel hat weiterhin Bestand. Sie lautet: "Kleider machen Leute". Wer in diversen Situationen des täglichen und beruflichen Lebens eine gute Figur machen möchte, der benötigt eine gewisse Bandbreite in seiner Garderobe.

"Mit der richtigen Grundausstattung und ein paar wenigen Accessoires, kann sich jeder Mann modisch ganz einfach für jeden Anlass rüsten", verspricht Corinna Powalla, Gründerin von Modomoto.de, einem Personal-Shopping-Service für Männer im Internet. Die Mode-Expertin kennt die Must-Haves, die in keinem männlichen Kleiderschrank fehlen dürfen, und weiß, welche Teile zur absoluten Pflichtgarderobe gehören.
 
1. Der Trenchcoat: Ob im Frühling oder Herbst, ob tagsüber oder am Abend, ob mit 20 oder 40 Jahren - ein Trenchcoat kleidet jeden - und das bei jedem Wetter und zu jeder Jahreszeit. Der klassische Mantel ist eine der elegantesten Möglichkeiten sich vor Wind und Wetter zu schützen und dabei lässig auszusehen", sagt Corinna Powalla. Sie weiß außerdem: "Wichtig ist beim Kauf, auf die perfekte Passform an Schultern und Taille zu achten."

2. Das weiße Hemd: Ein weißes Hemd ist der perfekte Begleiter für jedes Outfit. Um möglichst lange Freude daran zu haben, ist es wichtig Modelle aus hochwertigem Material zu wählen. "Bei einem weißen Hemd muss man den optimalen Sitz, die richtige Armlänge und Taillierung, sowie die qualitative Verarbeitung beachten", rät die Modeexpertin. Besonders angesagt sind derzeit übrigens SlimFit-Hemden, die ein wenig enger anliegen als die üblichen Schnittmuster.

3. Der dunkle Blazer: Ein dunkelblauer Blazer kann zu jedem Anlass getragen werden und ist jederzeit stilvoll. "Bei einem traditionellen Blazer sind vor allem der exakte Sitz an Schultern und Armen, sowie ein klassisch-schmaler Schnitt und schlichte Knöpfe wichtig." so Powalla. Ob ein- oder zweireihig, kombiniert zur Jeans oder zur Anzughose, ist dabei Geschmackssache.

4. Accessoires: Accessoires sind was für Frauen? Wer das glaubt, muss unbedingt umdenken. Mit stilvollen Extras wie einer klassischen Uhr, einem schicken Gürtel oder einer passenden Krawatte lässt sich jedes Outfit aufwerten. Wichtiger Hinweis in Sachen Gürtel: Da ein schwarzer Ledergürtel nicht zu jedem Outfit passt, sollte jeder Mann auch welche in Brauntönen besitzen.

5. Schuhe: Jeder Mann mit Stil sollte ein Paar klassische Lederschuhe besitzen, im besten Fall handgemachte. "Diese haben zwar ihren Preis, die Investition zahlt sich dank Tragekomfort und Langlebigkeit aber in jedem Fall aus", weiß Corinna Powalla. Auch Strümpfe sind ein wichtiges Bestandteil des Outfits. Ein Fauxpas ist es, wenn beim Hinsetzen das nackte Bein unter der Anzughose hervor blitzt, außerdem sollten Socken und Gürtel farblich aufeinander abgestimmt sein. Allgemein gilt: Klassische unifarbene Strumpfdesigns in blau oder schwarz sind selten die falsche Wahl.

6. Cardigan: Cardigans sind eine gute Alternative zu klassischen Pullovern. Sie können sowohl über Hemden oder Shirts als auch mit Krawatte getragen werden. Je größer und legerer die Cardigans, desto lässiger der Look. Wer Wert auf ein seriöses Auftreten legt, greift lieber zu eng anliegenden Feinstrickjacken. Die Auswahl reicht dabei von Merino und Kaschmir bis hin zu Baumwolle oder grobem Strick. Die Stilberaterin meint dazu: "Ein Modell in beige, grau oder schwarz sollte in keinem Männerschrank fehlen".

7. Shirt: T-Shirt oder Polo - beide sind absolute Must-Haves in der klassischen Männergarderobe. "Wenn man erst einmal das perfekte T-Shirt für sich gefunden hat, lohnt es sich auf jeden Fall, dieses gleich in mehreren Farben anzuschaffen", rät die Modomoto-Gründerin. Auch Poloshirts sind vielseitig und gut kombinierbar.

8. Jeans: Ob mit T-Shirt, Hemd, mit Blazer oder schönem Pullover, Jeans können heutzutage zu beinahe jedem Anlass getragen werden und sind das wohl vielseitigste Kleidungsstück der modernen Männerwelt. Für stilbewusste Männer empfiehlt Corinna Powalla auch hier eher zeitlose Modelle: Dunkelblau, ohne Waschung, dezent und mit geradem Schnitt.

Aktuelle News zu Mode und Trends gibt's bei Barbylon.de

Autor: Claudia Donald

 
Partner
Exclusive Life

Exclusive Life

Das Lifestyle-Magazin im Internet. Die erste Adresse für exklusive Produkte und Dienstleistungen.


Personal Shopping im Internet - Mode für Shopping-Muffel

Personal Shopping im Internet

Mode für Shopping-Muffel

Personal Shopping übers Internet mit persönlicher Stilberatung – Modomoto liefert das perfekte Outfit für Shopping-Muffel direkt nach Hause.

Von Bikermode inspiriert: Alex Mattsson - Eigenwilliger Stil-Mix

Von Bikermode inspiriert: Alex Mattsson

Eigenwilliger Stil-Mix

Für seine aktuelle Modekollektion hat sich Designer Alex Mattsson von einer kalifornischen Motorradgang inspirieren lassen.

Sebago Boots von Linkin Park - Rockige Stiefel

Sebago Boots von Linkin Park

Rockige Stiefel

Linkin Park hat mit dem amerikanischen Schuhhersteller Sebago limitierte Herrenstiefel aus schwarzem Vollnarbenleder entworfen.

Die bestangezogenen deutschen Männer - GQ Best-Dressed-Liste

Die bestangezogenen deutschen Männer

GQ Best-Dressed-Liste

Nicht weniger als 100 modebewusste Promis kürte die deutsche Ausgabe des GQ Magazins – eine inspirierende Liste!

Herbst-/Wintertrend: Tweed - Nice to tweed you!

Herbst-/Wintertrend: Tweed

Nice to tweed you!

Der britische Tweed-Chic ist wieder da – und zwar nicht nur auf dem Laufsteg, sondern auch als stylischer Alltagsbegleiter.

"GQ Männer des Jahres"-Verleihung 2012 - Ausgezeichnet, Bar!

"GQ Männer des Jahres"-Verleihung 2012

Ausgezeichnet, Bar!

Bar Refaeli vereint Schönheit mit Klasse und Persönlichkeit – und erhält 2012 deshalb den GQ-Award als "Gentlewoman of the Year".

Video