Mercedes-Benz Eyewear - Die Sonne fährt mit

Mercedes-Benz Eyewear

Die Sonne fährt mit


Jung und modisch kommen sie daher, komfortabel und elegant lassen sie sich tragen und erscheinen zugleich luxuriös und anspruchsvoll: Die neuen Spring-/Summer-Modelle (2012) der Mercedes-Benz Eyewear-Collection überzeugen nicht nur Benz-Fahrer. Die Sonnenbrillen mit dem Mercedes-Stern als Emblem auf jedem Bügel sollen das widerspiegeln, was die Automarke verspricht – nämlich sportlich-elegantes Design mit Qualität auf höchstem Niveau zu kombinieren. Gemeinsam mit Rodenstock – seit 2010 Lizenzpartner – hat Mercedes-Benz die neue Eyewear-Frühjahr-/Sommerkollektion 2012 entworfen.

Breites Design-Spektrum bei den Sonnenbrillen

In Anlehnung an das Mercedes-Benz-Automobildesign bestechen das Korrektionsmodell M4003 aus Polyamid und die Modelle M3010 und M3011 durch Lichtkanten am Bügel – selbst der Mercedes-Stern auf jeder Seite macht das glänzende Schattenspiel mit. Wie die Automodelle gibt es die Sonnenbrillen auch in verschiedenen Ausführungen. Ob als Vollrand- oder Nylon-Halbrandbrille, ob in klassischen Tönen wie Havanna und Schwarz oder in modischen Farben wie Petrol, Burgunderrot oder Sand – für jeden Brillenträger-Typ ist etwas dabei. Andere Modelle (M2012 bis M2015) überzeugen durch technische Details: Mit ihren Edelstahlbügeln wirken die Brillen zwar markant, sind aber trotzdem luftig-modern. Da die Brillen wegen des flexiblen Materials ohne Federscharnier auskommen, bleibt zudem die filigrane Optik erhalten.

Qualität im Blick – bei der Brillen- wie Automobilproduktion

Ebensolche Highlights sind schließlich die drei Modelle M2008, M1017 und M1018, eine Korrektionsbrille mit Titansheet-Front und zwei Sonnenbrillen aus besonders leichtem Titan. Stilvolle Fronten mit hoch angesetzter Brücke, ein besonderes Bügeldekor sowie das integrierte, in den Bügel eingefräste Federscharnier treffen den Geschmack des anspruchsvollen Brillenträgers. Zeitlose Farben wie Schwarz, Dunkelbraun, Titangrau und Gold verpassen dem ganzen zudem einen edlen Look. Die Modelle M1011 und M1012 aus einer raffinierten Titan-Polyamid-Kombination sind die ersten Shield-Modelle dieser Linie: Dank einer neuartigen Konstruktion können Bügel und Nasenpad einfach auf das Shield geklickt werden.

Genau wie bei der Automobilproduktion werden die Mercedes-Benz-Sonnenbrillen Prüfverfahren mit höchsten Qualitätsanforderungen unterzogen. Bereits im Entwicklungsstadium unterzieht Rodenstock neue Fassungen umfangreichen Tests. Spezielle Maschinen und Vorrichtungen testen das langfristig zuverlässige Funktionieren jedes einzelnen Bestandteils, wie die Stabilität des Scharniergangs auch nach mehrtausendfachem Bügelöffnen und -schließen. Es trägt schließlich nicht jeder einen Mercedes.

Alle Neuheiten von Daimler-Benz gibt’s im Überblick bei Car-newsticker.de

Autor: Andreas Reimann

 
Partner
Automobile Online

Automobile Online

Die Webseite rund um das Thema Automobile. Von A wie Abwrackprämie bis hin zu Z wie Zylinderkopf, ist alles dabei!


Personal Shopping im Internet - Mode für Shopping-Muffel

Personal Shopping im Internet

Mode für Shopping-Muffel

Personal Shopping übers Internet mit persönlicher Stilberatung – Modomoto liefert das perfekte Outfit für Shopping-Muffel direkt nach Hause.

Von Bikermode inspiriert: Alex Mattsson - Eigenwilliger Stil-Mix

Von Bikermode inspiriert: Alex Mattsson

Eigenwilliger Stil-Mix

Für seine aktuelle Modekollektion hat sich Designer Alex Mattsson von einer kalifornischen Motorradgang inspirieren lassen.

Sebago Boots von Linkin Park - Rockige Stiefel

Sebago Boots von Linkin Park

Rockige Stiefel

Linkin Park hat mit dem amerikanischen Schuhhersteller Sebago limitierte Herrenstiefel aus schwarzem Vollnarbenleder entworfen.

Die bestangezogenen deutschen Männer - GQ Best-Dressed-Liste

Die bestangezogenen deutschen Männer

GQ Best-Dressed-Liste

Nicht weniger als 100 modebewusste Promis kürte die deutsche Ausgabe des GQ Magazins – eine inspirierende Liste!

Herbst-/Wintertrend: Tweed - Nice to tweed you!

Herbst-/Wintertrend: Tweed

Nice to tweed you!

Der britische Tweed-Chic ist wieder da – und zwar nicht nur auf dem Laufsteg, sondern auch als stylischer Alltagsbegleiter.

"GQ Männer des Jahres"-Verleihung 2012 - Ausgezeichnet, Bar!

"GQ Männer des Jahres"-Verleihung 2012

Ausgezeichnet, Bar!

Bar Refaeli vereint Schönheit mit Klasse und Persönlichkeit – und erhält 2012 deshalb den GQ-Award als "Gentlewoman of the Year".

Video